Der kretische Gast

Der kretische Gast Modick, Klaus

Kreta 1943: Der deutsche Archäologe Johann Martens soll im Auftrag der Wehrmacht die Kunstschätze der besetzten Insel katalogisieren, die sich als Beutegut für Hitlers Germanisches Museum eignen. Der Einheimische Andreas wird zu seinem Fahrer und Führer, doch verbindet beide bald mehr. Die Lebensart der Kreter und noch mehr Andreas' schöne Tochter Eleni schlagen Martens immer mehr in ihren Bann. Als die Deutschen eine Razzia planen, muss er sich entscheiden, wo er steht.

Ein hochaktueller, spannender und gut recherchierter Roman, der zwischen den Vierzigerjahren und den Jahrzehnten danach, zwischen kretischem Sommer und Hamburger Winter angesiedelt ist.
€12,95

Voor 17.00 besteld, morgen in huis.
(Op werkdagen)

Op voorraad in de volgende winkels:
Spui 14-16, Athenaeum Boekhandel & Nieuwscentrum

Specificaties

Isbn
9783462051056
Uitgever
Kiepenheuers & Witsch
Druk
1e
Taal
ger
Bladzijden
581 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Literatuur overige

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Tot januari: gratis verzending (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling
MINDBOOKSATH : athenaeum