Europa als Provinz

Europa als Provinz Perspektiven postkolonialer Geschichtsschreibung CHAKRABARTY, Dipesh

Als Mitbegründer der "Subaltern Studies" ist der indische Historiker Dipesh Chakrabarty einer der Vorreiter der postkolonialen Geschichtsschreibung. Seine einflussreichen Schriften umfassen ein breites Spektrum, das von der Geschichte der Arbeiterklasse bis zur Herausbildung einer Mittelschicht im kolonialen Indien reicht, aber auch die Geschichte der indigenen Völker Australiens und globale Risiken wie die Klimakatastrophe umfasst. Mit seinen Arbeiten hat Chakrabarty außerdem wesentlich zu einer Kritik des Eurozentrismus in den Geistes- und Sozialwissenschaften beigetragen, zugleich aber auch auf die Schwierigkeiten, diesen zu überwinden, hingewiesen. Seine Studien verdeutlichen die Grenzen der Anwendung zentraler Kategorien der europäischen Moderne, wie Aufklärung und Säkularisation, für eine Analyse nicht westlicher Gesellschaften. Sein Werk ist in mehrere Sprachen übersetzt und weit über die Fachgrenzen der Geschichte hinaus rezipiert worden. Die in diesem Buch versammelten Aufsätze geben erstmals in deutscher Übersetzung einen Überblick über die wichtigsten Thesen und Forschungen von Dipesh Chakrabarty.
€32,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783593392622
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2010
Taal
Duits
Bladzijden
224 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Het Boekenweekgeschenk cadeau boven € 15,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

PostNL verzorgt de thuisbezorging voor de Athenaeum Boekhandels Je kunt met iDeal betalen bij de Athenaeum Boekhandels.

MINDBOOKSATH : athenaeum