Babel

Babel Festschrift für Werner Hamacher FIORETOS, Aris

Seit über dreißig Jahren widmet Werner Hamacher sich den Formen und Möglichkeiten des Denkens in und zwischen Literatur, Ästhetik und Philosophie. Aber auch den Unformen und Unmöglichkeiten. Seine Aufmerksamkeit gilt der Aufklärung nicht weniger als der Moderne. In bahnbrechenden Essays über Hegel, Schlegel und Heidegger, über Hölderlin, Kleist und Celan, in Studien über das Geld, den Generalstreik oder die Farbe Blau zeigt er, stets überraschend und anders, dass Verstehen auch verstanden sein will. Hamachers Werk bewegt sich zwischen den Gründen und Abgründen des Denkens und Handelns, des Sprechens, Schweigens und Verstummens. Einerseits untersucht es die Fundamente des Erkennens, auf denen die Bauten menschlichen Wissens ruhen, andererseits ermisst es die eigentümlichen Untiefen, die Kafka einst 'den Schacht von Babel' nannte. Babel ist eine Festschrift für Werner Hamacher, der in diesem Jahr sechzig wird, von international renommierten Künstlern, Wissenschaftlern und Autoren, vor allem aber von Freunden, die seinem Wirken mit einem labyrinthischen Buch, das Sprachen und Gesten, Worte und Bilder ineinander übergehen lässt, entsprechen wollen.
€26,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783938767559
Uitgever
Engeler, Urs
Druk
1e
Datum
01-01-2009
Taal
Duits
Bladzijden
320 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending
  • Extra feestelijk verpakt
  • Te ruilen tot 10 januari
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum