Probleme der Zahlungsbilanz-Politik der Europaeischen Gemeinschaften

Probleme der Zahlungsbilanz-Politik der Europaeischen Gemeinschaften An Hand der Entwicklung ihrer Zahlungsbilanzen in den ersten zwoelf Jahren seit Inkrafttreten der Roemervertraege HABERMANN, Wolfgang

An Hand der Zahlungsbilanz-Problematik soll die vorliegende Untersuchung aufzeigen, dass die EWG nur über eine vollumfängliche Integration auf dem Währungssektor aus der anfänglichen Systemschwäche der EWG heraustreten kann. Die Herausarbeitung einer integrationskonformen ZB-Politik, gestützt auf die Erfahrung der ersten zwölf Jahre seit Inkrafttreten der Römerverträge, soll die Bedeutung des Projekts der EG zur schrittweisen Verwirklichung der Währungsunion - so wie sie im WERNER-Plan konzipiert ist - bekräftigen und zu weiteren Fortschritten anregen.

Specificaties

ISBN
9783261013262
Uitgever
Peter Lang International Academic Publishers
Druk
1e
Datum
01-01-1974
Taal
Duits
Bindwijze
Paperback
Genre
Economie

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum