Ist das Unterrichten im Sinne von Kants Kategorischem Imperativ heute noch moeglich?

Ist das Unterrichten im Sinne von Kants Kategorischem Imperativ heute noch moeglich? Jasmin Weitzel

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Universität Kassel (Institut für Erziehungswissenschaft und Philosophie), Veranstaltung: Kant: Erziehung zur Selbstbestimmung, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn dieser Hausarbeit möchte ich zuerst den Versuch einer Zusammenfassung Kants Schrift "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten" wagen, weil die Hausarbeit sich hauptsächlich auf diese Schrift begründet.
Im Hauptteil dieser Hausarbeit soll abgeklärt werden wie Kant unterrichtete und was er über Pädagogik schrieb. Außerdem möchte ich auf die Frage "Was soll ich tun?" zu sprechen kommen. Davon ausgehend will ich klären wie eine theoretische oder praktische Verwirklichung eines Unterrichten im Sinne Kants kategorischem Imperativs aussehen würde.
Im Fazit soll die Beantwortung der Fragestellung folgen, ob ein Unterrichten im Sinne Kants heute überhaupt (theoretisch wie praktisch) möglich ist.
€13,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783668413856
Uitgever
Grin Publishing
Druk
1e
Datum
01-01-2017
Taal
Duits
Bladzijden
36 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Filosofie

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum