Bewertungsgesetz

Bewertungsgesetz KREUTZIGER, Stefan ; Schaffner, Margit ; Stephany, Ralf

Zum Werk
Nach der Erbschaftsteuerreform 2016 gab es erneut Änderungen im Bewertungsrecht.
Im Wesentlichen fand eine Anpassung des Kapitalisierungsfaktors statt, der im vereinfachten Ertragswertverfahren zur Anwendung kommt. Dieser wurde auf 13,75 reduziert - eine kleine Änderung mit großen Auswirkungen.
Die Bewertung erfolgt nun für alle Vermögensarten mit einem einheitlichen Bewertungsmaßstab, dem gemeinen Wert.
Eine Besonderheit ist hierbei das rückwirkende Inkrafttreten zum 1.1.2016.
Der Kommentar erläutert das BewG kurz, aber dennoch prägnant und auf wissenschaftlicher Grundlage. Der Leser wird schnell und übersichtlich informiert.
Nicht nur die einschlägige Rechtsprechung und die Meinungen anderer Autoren werden zitiert, sondern auch eigene, zum Teil durchaus kritische Meinungen werden vertreten. Zahlreiche Fall- und Berechnungsbeispiele führen den Leser sicher zur richtigen Lösung.
Vorteile auf einen Blick
- prägnante Kommentierung, zugleich wissenschaftlich fundiert
- lösungsorientiert
- mit vielen Fall- und Berechnungsbeispielen
Zur Neuauflage
Schwerpunkt der Neuauflage ist die Einarbeitung der neuen Erbschaftsteuerreform 2016, außerdem sind alle Änderungen seit der Vorauflage berücksichtigt, sodass das Werk den Rechtsstand 1.11.2017 hat. Rechtsprechung und Literatur sind ebenfalls bis August 2017 berücksichtigt.
Zielgruppe
Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Finanzgerichte, Unternehmen.

Niet leverbaar

Deze titel is (nog) niet op voorraad.

Specificaties

ISBN
9783406709135
Uitgever
C.H.Beck
Druk
1e
Datum
01-01-2018
Taal
Duits
Bindwijze
Hardcover
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum