Kutschmann, W: Naturwissenschaftler

Kutschmann, W: Naturwissenschaftler Die Rolle der inneren Natur in der experimentellen Naturwissenschaft der frühen Neuzeit KUTSCHMANN, Werner

Die Arbeit von Kutschmann blickt über den Rand des Faszinosums Wissenschaft hinaus: sie fragt nach den Rückwirkungen der wissenschaftlichen Dynamik auf den Träger dieser Entwicklung, auf den Menschen. Es geht ihr um die kritische Rekonstruktion der Geschichte der Naturwissenschaften »aus der Perspektive des Körpers«. Bezogen auf den Körper ergeben sich hieraus die drei zentralen Themen der Arbeit: die anthropologische Kritik des Körpers, der Begriff einer desanthropomorphen Natur bzw. einer leibfreien Naturerkenntnis, die Selbstauslegung der Natur im Experiment. Angeleitet von diesen drei thematischen Schwerpunkten läßt sich die Geschichte der frühneuzeitlichen Naturwissenschaften tatsächlich als eine folgerichtige Entwicklung der Abschüttelung der anthropologischen Voraussetzungen der Leiblichkeit begreifen.

Niet leverbaar

Deze titel is (nog) niet op voorraad.

Specificaties

ISBN
9783518578209
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-1986
Taal
Duits
Bladzijden
427 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum