Welche Rolle hat die Rechtsprechung fur die gesellschaftlichen Aushandlungsprozesse?

Welche Rolle hat die Rechtsprechung fur die gesellschaftlichen Aushandlungsprozesse? Marie Hulsbomer

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Jura - Rechtsphilosophie, Rechtssoziologie, Rechtsgeschichte, Note: 09, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Diversität und Recht, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema "Welche Rolle hat die Rechtsprechung für die gesellschaftlichen Aushandlungsprozesse" soll in den Kontext von "Identitätskonstruktion und Kategorien der Diversität - Anknüpfungspunkte für Diversität" sowie den Titel des Seminars "Diversität und Recht" eingeordnet werden.

Der Fokus der Arbeit liegt dabei auf den gesellschaftlichen Entwicklungen unserer Gesellschaft im Verhältnis zu den Urteilen des Bundesverfassungsgerichts zum Kopftuchverbot. Konkret sowie abstrakt wird die Rolle der Rechtsprechung so mit Blick auf gesellschaftliche Aushandlungsprozesse dargestellt.
€26,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783668233515
Uitgever
Grin Publishing
Druk
1e
Datum
01-01-2016
Taal
Duits
Bladzijden
32 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Recht

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum