Der Tod in Venedig

Der Tod in Venedig In der Fassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe MANN, Thomas

Thomas Mann selbst bezeichnete den ›Tod in Venedig‹ als eine »Novelle gewagten, wenn nicht unmöglichen Gegenstandes« und bezieht sich dabei auf den plötzlichen »Einbruch der Leidenschaft« in das Leben eines Menschen. Der nicht mehr junge Schriftsteller Gustav Aschenbach – mit den Gesichtszügen Gustav Mahlers – entdeckt für sich am Lido des schwülwarmen Venedig die Gestalt des schönen Knaben Tadzio, strebt in seinen Gedanken zu ihm und steigert sich in eine unerfüllbare Liebe, deren Opfer er schließlich wird. In der Textfassung der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe (GKFA), mit Daten zu Leben und Werk und einem ausführlichen Nachwort des Herausgebers Terence James Reed.
€12,99

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783596904075
Uitgever
FISCHER Taschenbuch
Druk
1e
Verschenen
01-01-2017
Taal
ger
Bladzijden
120 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum