Radetzkymarsch

Radetzkymarsch ROTH, Joseph

Spiegel des letzten Glanzes der Donaumonarchie In der Schlacht bei Solferino im Jahre 1859 rettet der slowenische Infantrieleutnant Joseph Trotta dem österreichischen Kaiser Franz Joseph I. das Leben. Er wird dafür geadelt und mit Orden ausgezeichnet und verläßt unwiderruflich den Weg seiner bäuerlichen Vorfahren. So beginnt die Geschichte der Familie von Trotta in einer Zeit, in der die Herrschaft der Habsburger noch einmal eine glorreiche Blüte erlebt. Der Kaiser ist mächtig, das Reich ist groß, die bestehende Ordnung der Welt scheint unvergänglich. Und doch wird hinter diesem Glanz eine Müdigkeit fühlbar, eine Erstarrung, eine Ahnung von Verfall und Auflösung. Von der knorrigen Stärke des "Helden von Solferino" ist bei seinem weichen und feinfühligen Enkel Carl Joseph von Trotta nichts übriggeblieben. Er erkennt, daß neue Kräfte die Zukunft bestimmen werden, aber er kann nicht selbst daran teilnehmen. Im Aufstieg und Verfall einer Familie spiegeln sich die letzten Jahrzehnte der Donaumonarchie. 'Radetzkymarsch' gilt als das Hauptwerks des großen Epikers Joseph Roth. "Joseph Roth war ein barmherziger und unerbittlicher Erzähler zugleich: Er litt mit seinen Geschöpfen, er verurteilte sie nie. Aber er tauchte sie in das klare Licht, in dem alle Details deutlich werden." Marcel Reich-Ranicki
€11,99

Voor 17.00 besteld, morgen in huis (Op werkdagen)

Op voorraad in de volgende winkels:
Spui 14-16, Athenaeum Boekhandel & Nieuwscentrum
Van Baerlestraat 170-172, het Martyrium
Gedempte Oude Gracht 70, Haarlem
  Zet op verlanglijst

Specificaties

ISBN
9783423124775
Uitgever
dtv Verlagsgesellschaft
Druk
1e
Taal
Duits
Bladzijden
416 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Literatuur overige

Delen op

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending t/m 2 januari
  • Verlengde retourtermijn voor je Sint- en kerstcadeaus: ruilen kan t/m 10 januari
  • Advies in de winkel en per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum