Im Zeichen des Schützen

Im Zeichen des Schützen Familiengeschichte Teil 1 ZOCHER, Rosemarie

Deutschland 1920

Nach dem verheerenden I. Weltkrieg war das Land politisch und wirtschaftlich in Gewinner und Verlierer gespalten. Das Ziel nach einem besseren Leben einte sie.

Auch Max Bernack aus Leipzig war von einem Neuanfang beseelt. Als anerkannter Gartenbaumeister und durch den Verkauf seines Delikatessengeschäftes war er zu einem beträchtlichen Vermögen gekommen.

Mit diesem finanziellen Polster wagte er in einer thüringischen Residenzstadt einen Neuanfang als Hotelbesitzer. Seine Frau Berta folgte ihm nur zu gern. Sie war überzeugt, dass ihr als Tochter des letzten Scharfrichtereibesitzers aus der berüchtigten Branddynastie der gesellschaftliche Aufstieg in neuer Umgebung besser gelingen würde. Tochter Else hingegen wäre lieber in Leipzig geblieben, strebte sie doch eine Karriere als Varietésängerin an unter dem Künstlernamen Benatzky.
€15,95
  Zet op verlanglijst

Specificaties

ISBN
9783960860518
Uitgever
Manfred Schenk KG
Druk
1e
Datum
01-01-2017
Taal
Duits
Bladzijden
229 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum