»Schlussklappe«

»Schlussklappe« Ein Protokoll von Hoffnung und Verzagen niet bekend

Ein Erinnerungsakt von unglaublicher Dimension, für den es keinen besseren Titel als den Begriff 'Schlussklappe' gibt. 'Schlussklappe' bedeutet für mich als Regisseur auch immer ein Stück Erlö-sung von aberwitzigen Anstrengungen, sinnlosen Auseinandersetzungen und verzweifeltem Durchhalten. Durch dieses Buch gewinnt das Wort gesellschaftliche und politische Bedeu-tung. Wenn Imo Moszkowicz nach so vielen Jahren die Chronologie eines Film-projektes vorlegt, dessen Realisierung einst von einem öffentlich-rechtlichen Sender mit der Formulierung 'weil wir den gesamten Themenkreis vorläufig nicht mehr strapazieren wollen' abgelehnt wurde und das erst heute, 26 Jahre später, Aussicht auf Realisierung hat, so entlarvt das auf erschreckende Weise den Zustand unserer Fernsehkultur zwischen Macht, Geschäft und Verant-wortung. Eberhard Hauff (Vorsitzender des BVR, Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure in Deutschland e.V.)
€31,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783897854277
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2007
Taal
Duits
Bladzijden
334 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Taalwetenschap

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum