Berichte der Kommission für Archäologische Landesforschung in Hessen, Heft 12, 2012/2013

Berichte der Kommission für Archäologische Landesforschung in Hessen, Heft 12, 2012/2013 niet bekend

Der Band enthält ein Vorwort und fünf wissenschaftliche Beiträge, von denen die vier ersten zum 20-jährigen Jubiläum der KAL als Ringvorlesung des Instituts für Archäologische Wissenschaften, Abt. Vor- und Frühgeschichte der Goethe-Universität Frankfurt am Main vorgetragen wurden. Die Aufsätze handeln von Neandertalern in Hessen und der mittel- und jungpleistozänen Geschichte des Menschen zwischen Rhein und Werra anhand der reichen kulturellen Hinterlassenschaften aus Oberflächenaufsammlungen und Ausgrabungen [Fiedler], keltischem Denken im Spiegel der frühkeltischen Kunst anhand der Kleinfunde vom Glauberg wie Schwertscheiden, Gürtelhaken, Bronzehalsring, Schnabelkanne und Fibeln [Frey], frühen "Germanen" in Hessen zwischen dem Ende der Oppida-Besiedlung und der Kultur dern Rhein-Weser-Germanen des 2. Jhs n.Chr. [Meyer], Hessen von der Spätantike bis zur Merowingerzeit, wo sich bis ins 8. Jh. die durch die römische Provinzgrenze bedingte Teilung in romanisierten Süden und "barbarischen" Norden hielt, [Böhme] sowie von der Bedeutung des Glaubergs im frühen Mittelalter, die lange von den keltischen Befunden überstrahlt wurde [Böhme]. The volume contains a foreword and five academic papers four of which were presented as a lecture series of the Institute of Archaeologies, Dept. of Pre- and Protohistory, at Goethe University, Frankfurt/Main, on the occasion of the 20th anniversary of the KAL. The articles deal with Neanderthals in Hesse and the human history of the Middle and Late Pleistocene in the area between the Rivers Rhine and Werra on the basis of the rich cultural remains from surface collections and excavations [Fiedler], with Celtic thought as reflected by Early Celtic art on the basis of small finds from the Glauberg Hill such as scabbards, belt hooks, a bronze torque, beaked flagon, and fibulae [Frey], with early "Germans" in Hesse between the end of the oppida occupation and the "Rhine-Weser-Germanic" Culture of the 2nd century A.D. [Meyer], with Hesse from Late Antiquity to the Merovingian Period, where the division by the Roman province border into the Romanised south and the "barbarian" north survived into the 8th century, [Böhme] and with the significance of the Glauberg Hill in the Early Middle Ages which has long been outshone by its Celtic features [Böhme].
€50,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783896461964
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2012
Taal
Duits
Bladzijden
150 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum