Die Lebenswelten Pestalozzis im Spiegel seiner Korrespondenz (1760-1810) / Les milieux de vie de Pestalozzi au miroir de sa correspondance (1760-1810)

Die Lebenswelten Pestalozzis im Spiegel seiner Korrespondenz (1760-1810) / Les milieux de vie de Pestalozzi au miroir de sa correspondance (1760-1810) niet bekend

Der Band enthält interdisziplinäre Studien, die ihren Ausgang von den europäischen Korrespondenzpartnern Pestalozzis nehmen. Korrespondenzen haben den Vorteil, dass sie sich nicht an der Systematik kanonisierter Probleme der akademischen Disziplinen orientieren, sondern der Logik des Lebens einzelner Menschen folgen. Sie sind, auch wenn sie sprachlich oft viel einfacher gehalten sind als publizierte Werke, aufwendiger zu lesen, weil sie nicht unmittelbar zu den Fragen führen, welche die heutigen Disziplinen als wichtig einstufen. Vielmehr verweisen Korrespondenzen auf die konkreten Lebenszusammenhänge der Akteure in ihrer Zeit, die - wie das Beispiel Pestalozzis exemplarisch zeigt - um 1800 ausserordentlich vielfältig sind und so den disziplingebundenen Historiographien korrigierend entgegenwirken. Die Studien zeigen, wie in Zeiten des gesellschaftlichen, politischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Umbruchs um 1800 die Lebenswelten der Menschen multipel, ihre intellektuellen und materiellen Kontexte plural und ihre Biographien ein Patchwork waren. Ce volume contient des études interdisciplinaires qui partent des correspondants européens de Pestalozzi. En tant qu'objet de recherche les correspondances ont l'avantage de ne pas être orientées en fonction des canons des disciplines académiques: elles suivent les logiques de vie des être humains. Souvent plus simples que les oeuvres publiées du point de vue de leur langage, elles mettent toutefois l'historiographie disciplinaire devant des problèmes spécifiques: les correspondances ne conduisent pas directement aux questions auxquelles les diverses disciplines attribuent de l'importance, mais renvoient bien plutôt aux conditions de vie concrètes et extrêmement complexes des acteurs dans leur temps. Les contributions de ce volume montrent que vers 1800, dans une période de mutations sociales, politiques, économiques et scientifiques, les univers des individus étaient multiples, leur contexte intellectuel et matériel pluriel et que leurs biographies se présentaient comme un patchwork.
€65,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783796526848
Uitgever
Isd
Druk
1e
Datum
01-01-2010
Taal
Frans
Bladzijden
176 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum