Quellen zum Alltag im Früh- und Hochmittelalter I

Quellen zum Alltag im Früh- und Hochmittelalter I niet bekend

Die Geschichte des Alltags der Menschen im Mittelalter erfreut sich schon seit geraumer Zeit regen Interesses. Dass in einschlägigen Arbeiten das Spätmittelalter dominiert, ist vorrangig auf die Überlieferung zurückzuführen: für das Früh- und Hochmittelalter (ca. 400-1250) sind insgesamt weniger Zeitzeugnisse vorhanden und auf den ersten Blick scheint der Alltag der Menschen darin keine Rolle zu spielen. Auf den zweiten Blick indes ergibt sich ein anderer Befund: Nicht nur in erzählenden, sondern auch in dokumentarischen Quellen (z.B. Synodalbeschlüssen, Bußbüchern oder klösterlichen Gebrauchstexten) findet sich wertvolles Material, das über die Bedingungen des Alltagslebens, die Vorstellungswelt und Denkweisen mittelalterlicher Menschen Auskunft erteilt. Der vorliegende Band dokumentiert 116 aussagekräftige Quellen, von denen viele erstmals ins Deutsche übersetzt sind. Die ersten beiden Teile dieser Quellensammlung sind den Themen »Zeitvorstellung und Zeitmessung« sowie »Natürliche Umwelt und Siedlungsraum« gewidmet. Der Hauptteil beleuchtet den menschlichen Lebenslauf: Kindheit und Jugend, Ehe und Familie, Liebe und Sexualität, Krankheit, Alter und Tod. Eine ausführliche Einleitung und Erläuterungen zu den Texten runden den Band ab.
€100,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783534031580
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2007
Taal
Duits
Bindwijze
Hardcover
Genre
Middeleeuwen

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum