Deutsche Volksvertreter ohne Bürger

Deutsche Volksvertreter ohne Bürger Was nun? BORNGRÄBER, Ute

Der Dialog zwischen Bürger und Politiker ist vergiftet, wenn der Wutbürger lauthals seine Verachtung für eine selbstsüchtige politische Klasse verkündet und der vermeintliche Volksvertreter der Verwirrung des Bürgers nur leeres Geschwafel entgegenzusetzen hat. Dieser Dialog ist aber die Basis unserer Demokratie, die es zu schützen gilt. Genau hierzu trägt das Zwiegespräch zwischen diesen Buchdeckeln bei, indem ausgehend von den Stimmen der Hauptstadt-Bürger das Fundament unserer Gesellschaft im Lichte drängender Fragen aufgezeigt wird. Zwischen Freiheit und Staat, Wahrheit und Lüge, Verantwortung, Verzweiflung und Zuversicht legt dieses Buch den Kern unseres Wesens offen - manchmal schmerzhaft erhellend, doch stets direkt und anschaulich: Wir kommen um die gemeinsame Neubestimmung unserer Werte nicht umhin, weil wir in einem Boot sitzen.

Specificaties

ISBN
9783844049565
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2018
Taal
Duits
Bladzijden
142 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Kunsttheorie/geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum