Die Liebfrauenkirche zu Gebweiler

Die Liebfrauenkirche zu Gebweiler Baugeschichte - Architektur - Architekten Ein Beitrag zur Architekturgeschichte des franzoesischen Fruehklassizismus DAVATZ, Jürg

Die Liebfrauenkirche ist der bedeutendste elsässische Kirchenbau seit der Gotik. 1761-85 von Louis Beuque aus Besançon erbaut, gehört die dreischiffige Säulen-Architravbasilika zu den hervorragenden und prächtigsten Kirchen des Frühklassizismus. In dieser Studie sind Baugeschichte und Architektur der Liebfrauenkirche erstmals wissenschaftlich umfassend dargestellt. Eingehend analysiert ist auch ihr Verhältnis zur zeitgenössischen französischen Architekturtheorie und Kirchenbaukunst des 17. und 18. Jahrhunderts. Der Anhang umreisst Leben und Werk der beiden Architekten Louis Beuque und Gabriel Ignaz Ritter.

Specificaties

ISBN
9783261013767
Uitgever
Peter Lang International Academic Publishers
Druk
1e
Datum
01-01-1974
Taal
Duits
Bladzijden
143 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Architectuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum