Pressekartellrecht zur Vielfaltsicherung

Pressekartellrecht zur Vielfaltsicherung Möglichkeiten und Grenzen DRAACK, Constantin

Die Aufrechterhaltung publizistischer Vielfalt im deutschen Pressewesen ist angesichts fortschreitender technologischer Umwälzungen und einem grundlegend geänderten Mediennutzungsverhalten wichtiger und zugleich anspruchsvoller denn je. Aus Sicht des Autors erweist sich das bestehende kartellrechtliche Instrumentarium zur Sicherung publizistischer Vielfalt im Pressesektor jedoch als lückenhaft und unzureichend. Demzufolge werden mögliche Handlungsoptionen auf ihre Eignung zur Vielfaltsicherung sowohl aus nationaler als auch aus europarechtlicher Perspektive untersucht, wobei auch die pressekartellrechtlichen Regelungen der kürzlich in Kraft getretenen Achten Kartellnovelle in den Blick genommen werden.
€90,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783848707522
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2014
Taal
Duits
Bladzijden
332 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Recht

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum