Maximilian Harden als politischer Publizist im Ersten Weltkrieg

Maximilian Harden als politischer Publizist im Ersten Weltkrieg GOEBEL, Hans Joachim

Auf breiter Quellengrundlage (unter Auswertung ungedruckten Materials) werden die kritische Funktion des Berliner Publizisten Maximilian Harden und seine Resonanz im In- und Ausland, besonders in den USA, für die Zeit des Ersten Weltkriegs analysiert. Im Mittelpunkt seines Wirkens, das sich im Spannungsfeld zwischen Zensur und latenter Protektion der Reichskanzlei vollzog, stand seine Wochenschrift «Die Zukunft», in der das Kriegsgeschehen reflektiert wurde. Die Darstellung verfolgt Hardens Wandel vom Annexionisten zum Protagonisten eines Verständigungsfriedens und einer demokratischen Neuordnung und leistet so einen Beitrag zur «inneren» Geschichte Deutschlands.
€80,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783261029393
Uitgever
Peter Lang International Academic Publishers
Druk
1e
Datum
01-01-1977
Taal
Duits
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending
  • Extra feestelijk verpakt
  • Te ruilen tot 10 januari
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum