Mein 1933

Mein 1933 GOLDSCHMIDT, Hermann Levin ; Moos, Edith

Mein 1933 ist der letzte Text, an dem Goldschmidt vor seinem Tod 1998 arbeitete. In kritisch selbstprüfender Weise stellt er in Form eines inneren Dialogs die Frage, ob und inwiefern er damals, 1933 und danach, richtig gehandelt hat und was er mit seinem der Vernichtung entrissenen Leben bezeugt.
In Berlin geboren und aufgewachsen, hat Goldschmidt in den Dreißiger Jahren das Berliner Leben photographiert und in einem kleinen Fotoalbum Mit der Leica unterwegs festgehalten. Mit der Leica unterwegs stellt nicht nur ein eindrucksvoll "beredtes" zeithistorisches Dokument dar, sondern gewinnt im Kontext von Mein 1933 neue Bedeutung. Zusammengenommen bilden die beiden Werke einen großen Fotoessay im genuinen Sinn.
Willi Goetschels Einleitung "Dialogik: Differenz und Alterität in Hermann Levin Goldschmidts Denken" führt in diesen Fotoessay und damit in das Werk Goldschmidts ein, dessen zukunftsweisender Ansatz nichts an seiner Aktualität verloren hat und dessen Vermächtnis kritischem Denken auch weiterhin eine befreiende Herausforderung darstellt.
€23,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783851658330
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2008
Taal
Duits
Bladzijden
142 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum