Menschenrechte im Sowjetsystem

Menschenrechte im Sowjetsystem 2, unveraenderte Auflage HAUSER, Max

Im Unterschied zum Rechtsstaat sind die Menschenrechte im Sowjetsystem nicht gegen den Staat gerichtet, sondern sie stellen vielmehr Beschränkungen des Bürgers gegenüber dem Staat dar, da die Grundrechte nur in Übereinstimmung mit den Interessen der sozialistischen Ordnung ausgeübt werden können. Der Autor stellt nach einer Einführung in die kommunistische Rechtsauffassung, die vom Rechtsstaat abweichende Auffassung und Bedeutung der Menschenrechte im Osten dar. Das Buch ist nicht nur für den Juristen, sondern auch für den interessierten Laien gedacht, der sich mit der grundsätzlich andersgearteten Staats- und Rechtsordnung des Ostens vertraut machen will.

Specificaties

ISBN
9783261008527
Uitgever
Peter Lang International Academic Publishers
Druk
1e
Datum
01-01-1975
Taal
Duits
Bladzijden
268 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Kunsttheorie/geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum