Basics Zivilrecht I. BGB-AT / Vertragliche Schuldverhältnisse

Basics Zivilrecht I. BGB-AT / Vertragliche Schuldverhältnisse Das notwendige Wissen, Beispiele mit Musterlösungen, Einordnungen, bereichsübergreifende Hinweise, Wiederholungs- und Vertiefungsfragen, Prüfungsschemata HEMMER, Karl-Edmund ; Wüst, Achim

BGB-AT / Vertragliche Schuldverhältnisse mit dem neuen Schuldrecht. Im Vordergrund steht die Vermittlung der Probleme des Vertragsschlusses, u.a. das Minderjährigenrecht und die Stellvertretung. Neben rechtshindernden (z.B. §§ 134, 138 BGB) und rechtsvernichtenden Einwendungen (z.B. Anfechtung) werden auch die Klassiker der Pflichtverletzung nach § 280 BGB wie Unmöglichkeit (§§ 280 I, III, 283 BGB), Verzug (§§ 280 I, II, 286 BGB), Haftung bei Verletzung nicht leistungsbezogener Nebenpflichten i.S.d. § 241 II BGB (früher: pVV bzw. c.i.c. / jetzt: § 280 I bzw. § 280 I i.V.m. § 311 II BGB) behandelt. Ausführlich wird auf die wichtige Unterscheidung von Schadensersatz nach § 280 I BGB und Schadensersatz statt der Leistung nach §§ 280 I, III, 281-283 bzw. § 311a II BGB eingegangen. Nach Mängelrecht, Störung der Geschäftsgrundlage und Schadensrecht schließt das Skript mit dem nicht zu unterschätzenden Gebiet des Dritten im Schuldverhältnis ab (z.B. Abgrenzung § 278 / § 831 / § 31; § 166 BGB; Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter; DriSchaLi). Inhalt: Vertragsschluss Rechtshindernde Einwendungen Rechtsvernichtende Einwendungen Leistungsstörungen Recht der Schlechtleistung Störung der Geschäftsgrundlage Schadensersatzrecht Der Dritte im Schuldverhältnis
€18,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783861937760
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2018
Taal
Duits
Bladzijden
189 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum