Fleischverzehr

Fleischverzehr Über die schwerwiegenden Folgen für Mensch, Natur und Umwelt KLEIN, Thomas

Der immer weiter zunehmende Fleischverzehr führt zur Ausdehnung der Acker- und Weideflächen, damit zur Vernichtung von Wäldern und natürlichen Ökosystemen überall auf der Erde, zu Artensterben, zu Überweidung und Bodenerosion, zur Verschmutzung von Luft und Gewässern, zu Versteppung und Verwüstung ganzer Länder, zum Raubbau an Ressourcen und zur Freisetzung von Treibhausgasen in gigantischem Ausmaß. Gefördert wurde diese Fehlentwicklung durch die jahrzehntelange Subventionierung einer naturzerstörenden und umweltverschmutzenden Landwirtschaft. Durch sozialistische, vermeintlich grüne Politik haben sich die ökologischen Probleme verschlimmert. Dieses Buch zeigt, welch großen Einfluß jeder mit seiner Ernährung hat und was politisch zu tun ist, um einen Wandel zu bewirken, um Natur und Umwelt wirklich zu schützen und das Volk zu einer gesunden Ernährung anzuhalten, ohne die persönliche Freiheit anzutasten und marktwirtschaftliche Effizienz zu gewährleisten.
€11,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783939865100
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2011
Taal
Duits
Bladzijden
128 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum