Die Fuggerei

Die Fuggerei Ein Führer durch die älteste Sozialsiedlung der Welt KLUGER, Martin ; Kleiner, Wolfgang B.

Die Fuggerei
Wohnen für 0,88 Euro Jahresmiete
und einmal täglich drei Gebete

Die Fuggerei ist die älteste bestehende Sozial-siedlung der Welt und eine der berühmtesten Stiftungen Europas. Am 23. August 1521 unter-zeichnete der Augsburger Kaufherr, Bankier und Montanunternehmer Jakob Fugger - der wohl reichste Unternehmer Europas - den Stiftungs-brief für die idyllische Reihenhaussiedlung.

Bis heute wohnen dort bedürftige katholische Bürger Augsburgs für eine jährliche Kaltmiete von 0,88 Euro. Sie sprechen einmal täglich drei Gebete für den Stifter und seine Familie.

Die heute 67 Häuser der Fuggerei beherbergen 140 Wohnungen. In der Sozialsiedlung entdeckt man viele Sehenswürdigkeiten, zwei Museen und die Schauwohnung, Geschichte und Geschichten. "Die Fuggerei. Ein Führer durch die älteste Sozialsiedlung der Welt" informiert nicht nur zu glanzvollen und finsteren Zeiten, sondern ermöglicht auch manchen Blick hinter die Fassaden des Augsburger Tourismusziels Nummer eins.
€6,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783939645160
Uitgever
context verlag Augsburg
Druk
1e
Datum
01-01-2009
Taal
Duits
Bladzijden
72 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum