Vor der Sintflut 1927-1933

Vor der Sintflut 1927-1933 KROLL, Fredric

1927 brechen Klaus und Erika Mann zu ihrer ersten großen Weltreise auf: buchstäblich 'Rundherum'. In seinem Roman 'Alexander' legt Klaus Mann seine Interpretation des bekannten Mythos von jugendlicher Macht und Utopie vor. Mit 'Kind dieser Zeit' legt er 1932 seine erste Autobiographie vor und veröffentlicht im gleichen Jahr 'Treffpunkt im Unendlichen', das aufregende Bild einer 'verlorenen Generation' am Vorabend des Nationalsozialismus. 'Vor der Sintflut', der dritte Band der 'Klaus-Mann-Schriftenreihe', umfaßt die Jahre 1927 bis 1933. Er beschreibt die Entwicklung vom 'Sturm und Drang' zum erwachsenen Romancier, der sich einerseits in den Bann seiner Drogenerfahrung begibt und andererseits bereit ist, politische Verantwortung zu übernehmen. Fast vier Jahrzehnte haben die Autoren recherchiert, umfangreiche Korrespondenzen und persönliche Gespräche geführt. Auf diese Weise konnten sie die autobiografischen Zeugnisse Klaus Manns und die vorhandenen, bruchstückhaften Faktensammlungen um zahlreichen substanzielle Daten, Namen, Milieu- und Hintergrundinformationen bereichern. Die sechsbändige 'Klaus-Mann-Schriftenreihe' zeichnet so den Lebensweg des Autors nach, spürt das Wechselspiel von den persönlichen und zeithistorischen Umständen auf und leistet vor diesem Hintergrund eine umfassende Analyse des Gesamtwerks. Sie präsentiert ein halbes Jahrhundert Zeitgeschichte im Fokus einer einzigartigen Persönlichkeit. 'Bei weitem das Erschöpfendste, was je über diesen human case geschrieben wurde.' (Golo Mann)
€30,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783935596930
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2006
Taal
Duits
Bladzijden
256 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Biografieen literair

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum