In fremden Gärten

In fremden Gärten Fünfzig Sonette und ihre freien Schwestern KUBIN, Wolfgang

Ein Sonett ist durch seine strenge Form, mit Verlaub gesagt, wie ein Mieder, so Wolfgang Kubin. Fülle sowie Geheimnis wollen gebändigt sein und immer wieder werden. Ein Sonett beschränkt die Fülle dessen, was zu schreiben wäre. Also wird hier ein jedes begleitet von einer "freien Schwester", welche trotz Stabreims sich nicht bändigen lassen will. Beide Formen können unterschiedlicher nicht sein. Doch im Kern geht es um dasselbe, um unsere tiefe Traurigkeit in der Endlichkeit unserer Erscheinung. Also um eine philosophische, ja theologische Perspektive. Wer sich dem Sonett verschreibt, steht in einer gefährlichen Tradition. Zu viele sind vorangegangen und haben Großes, zu Großes hinterlassen. Daran will sich Wolfgang Kubin nicht messen. Daher dieses Buch als sein Versuch zum schlichten Sonett.

Specificaties

ISBN
9783854098539
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2017
Taal
Duits
Bladzijden
160 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum