Achtung!

Achtung! zum systematischen Umgang mit Signalen in der Sozialarbeit Margot Scholte ; Peter van Splunteren

Der richtige Umgang mit Signalen gehört zu den wichtigen Aufgaben in der Sozialarbeit. Im Berufsalltag empfangen Sozialarbeiter Signale aus ganz unterschiedlichen Quellen. Klienten berichten ihnen von Problemen im Stadtteil und Kollegen anderer Einrichtungen von der zunehmenden sozialen Isolation von Senioren im Wohnviertel. In Lokalzeitungen lesen Sozialarbeiter von Einschnitten bei öffentlichen Einrichtungen und sehen sich in der Praxis mit den Konsequenzen konfrontiert.
Leider geschieht noch zu wenig mit diesen Signalen. Wenn Einrichtungen kein Verfahren für das Signalisieren und keine verbindlichen Vereinbarungen zum Umgang mit solchen Informationen haben, bleibt das Signalisieren offenbar in den Ansätzen stecken.
In Achtung! wird ein Stufenplan vorgestellt, mit dessen Hilfe der Umgang mit Signalen systematisiert werden kann. Die Autoren legen dar, wie Manager und Mitarbeiter von Sozialeinrichtungen Signale aus ihrer Berufspraxis analysieren, interpretieren und austauschen können. Sie gehen auch auf grundsätzliche Fragen wie die folgenden ein: Was ist Signalisieren? Warum ist es wichtig? Welche Fähigkeiten erfordert es?
Achtung! richtet sich an Studierende der Sozialarbeit und -pädagogik und an Manager und andere Berufspraktiker im Gesundheits- und Sozialwesen. Das niederländische Original des Buches hat sich in der Ausbildung und Berufspraxis bewährt.

Margot Scholte ist Senior Advisor der Abteilung Berufsentwicklung bei MOVISIE - Niederländisches Zentrum für gesellschaftliche Entwicklung und Lektorin für Sozialarbeit an der Hochschule INHolland. Ferner ist sie Chefredakteurin von Maatwerk, einer Fachzeitschrift für Sozialarbeit. Sie ist Expertin für Methodenentwicklung für Sozialarbeiter und schrieb zahlreiche Veröffentlichungen zur Sozialarbeit.
Peter van Splunteren ist leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Programms Innovation im Gesundheits- und Sozialwesen bei Trimbos – Niederländisches Institut für psychische Gesundheit und Suchterkrankungen.
€15,00

Voor 23:00 besteld, morgen in huis.
(Op werkdagen)

Specificaties

ISBN
9789046902332
Uitgever
Coutinho
Druk
1e
Verschenen
01-09-2010
Taal
ger
Bladzijden
87 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Sociologie
Vertaler
Annette Löffelholz

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling
MINDBOOKSATH : athenaeum