Rudolf Wintnauers Übersetzung der "Legenda maior de beata Hedwigi"

Rudolf Wintnauers Übersetzung der "Legenda maior de beata Hedwigi" Text und Untersuchungen zu einem Frühwerk der Wiener Übersetzungsschule unter Herzog Albrecht III. PETERS, Jelko

Die Legende der heiligen Hedwig von Schlesien (1174/78-1243, kanonisiert 1267) wurde um 1300 von einem unbekannten Geistlichen in lateinischer Sprache verfasst. Insgesamt viermal wurde die Vita im Spätmittelalter ins Deutsche übersetzt. Die vorliegende Edition bietet die älteste Übertragung der Legenda maior de beata Hedwigi, die 1380 von Rudolf Wintnauer im Auftrag Herzog Albrechts III. in Wien beendet wurde. Diese Übersetzung wurde bisher kaum von der Germanistik beachtet, obwohl schon 1960 der Nestor der deutschen Prosaforschung, Wolfgang Stammler, ihre Edition anregte. Aus gutem Grund: Der einzige Textzeuge ist zugleich der Autograph des Übersetzers. Durch die zeilengetreue Edition und einen ausführlichen Apparat, der alle Korrekturen Wintnauers enthält, wird ein genauer Einblick in die Schreibwerkstatt des Übersetzers möglich. Der Text zählt außerdem zu den frühesten Werken der Wiener Übersetzungsschule unter Herzog Albrecht III. Im Untersuchungsteil wird eine erste Einordnung der Übersetzung vor ihrem literaturgeschichtlichen Hintergrund vorgenommen. Darüber hinaus wird die Schreibsprache der Handschrift analysiert, eine Einführung über die heilige Hedwig und ihre Legende gegeben. Ein Glossar, das die sprachgeschichtlich wichtigsten Wörter enthält, beschließt die Edition.
€30,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783706902151
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2003
Taal
Duits
Bindwijze
Paperback
Genre
Taalwetenschap

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum