Aufklärung und Region. Gerhard Anton von Halem (1752-1819)

Aufklärung und Region. Gerhard Anton von Halem (1752-1819) Publikationen - Korrespondenzen - Sozietäten RANDIG, Christina

Durch das Wirken des Kanzleirats Gerhard Anton von Halem als Briefschreiber, Schriftsteller, Rezensent, Herausgeber und führender Kopf der Literarischen Gesellschaft wurde die kleine Residenzstadt Oldenburg in der spannungsreichen Zeit um das Ende des 18. Jahrhunderts zu einem Zentrum bürgerlichen Denkens und wirkte über den norddeutschen Raum hinaus.Sein kommunikatives Engagement diente neben der Selbst-aufklärung der Aufklärung und Vernetzung der Gebildeten, die gleich ihm nach einer neuen politischen und sozialen Identität suchten und der Frage nachgingen, was das Staatswesen zusam-menhalte und seine Einheit konstituiere. Besondere Beachtung erwarb sich Halem mit der Veröffentlichung seiner Berichte aus dem revolutionären Paris. Auf der Grundlage handschriftlicher Quellen behandelt die Arbeit die Entwicklung und Weitergabe seines Weltbildes und die Rolle, die Halem bei der Herausbildung moderner Formen von Öffentlichkeit eingenommen hat.
€65,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783899713510
Uitgever
Isd
Druk
1e
Datum
01-01-2006
Taal
Duits
Bladzijden
386 pp.
Bindwijze
Hardcover
Genre
Religie

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum