Schirmer, G: DDR und documenta

Schirmer, G: DDR und documenta Kunst im deutsch-deutschen Widerspruch SCHIRMER, Gisela

Hat sich die documenta-Leitung von der DDR erpressen lassen? Die bedeutendste Begegnung von Ost- und West-Kunst auf der documenta 6 von 1977 ist ins Zwielicht geraten. Gisela Schirmer beschreibt die historischen Abläufe und die Ursachen von Fiktionen. So nehmen wir Teil an einer spannungsreichen Kunst- und Mentalitätsgeschichte.

Gisela Schirmer stellt die Ergebnisse umfangreicher Recherchen in westlichen und östlichen Archiven vor. Diese geben überraschende Aufschlüsse über den komplizierten Kulturaustausch und gewähren neue Einblicke in die Mechanismen der Kunstbetriebe in den jeweiligen Systemen. Sie rekonstruiert die Tatbestände zur documenta 6, ihre Vorgeschichten und Auswirkungen. So wird exemplarisch sichtbar, wie die Kunstentwicklung und ihre Bewertungen von gesellschaftlichen und politischen Umständen abhängig sind. Das Buch ist damit ein Beitrag zur wissenschaftlichen Aufarbeitung deutsch-deutscher Kunstverhältnisse, einem der sensibelsten Bereiche der innerdeutschen Beziehungen.

Die Wanderausstellung zum 50-jährigen Jubiläum der Weltkunstausstellung documenta beginnt am 1. September 2005 in der Kunsthalle Fridericianum, Kassel.

Gisela Schirmer beschreibt die historischen Abläufe und die Ursachen von Fiktionen. So kann der Leser an einer spannungsreichen Kunst- und Mentalitätsgeschichte teilnehmen.
[Kunst aktuell]

Das Buch liest sich zeitweise wie ein Krimi. Denn die Autorin zeigt, welch langwieriges und vorsichtes Verhandeln der Einladung der DDR-Künstler vorausging.
[Hessische/Niedersächsische Allgemeine]

Niet leverbaar

Deze titel is (nog) niet op voorraad.

Specificaties

ISBN
9783496013389
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2005
Taal
Duits
Bladzijden
176 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Kunsttheorie/geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum