Hyäne oder Hyänenhund

Hyäne oder Hyänenhund Untersuchungen anhand der Zooarchäologie sowie der Darstellungen und Textzeugen aus dem alten Ägypten STEDER, Daniela

Aus Unkenntnis oder Fehlinterpretationen zoologischer und verhaltensbiologischer Belange entstehen bei der Auswertung ägyptologischen Materials zu Hyänen häufig Fehler und Verwechslungen. Daher beginnt diese Studie mit einer detaillierten Vorstellung der fünf in Frage kommenden Arten: der Tüpfelhyäne, der Schabrackenhyäne oder Braunen Hyäne, der Streifenhyäne, des Erdwolfs [Überfamilie: Katzenartige] und des Hyänenhundes [Überfamilie: Hundeartige]. Im Anschluss werden Darstellungen von Streifenhyänen in dynastischer Zeit untersucht, wobei diese als Masttiere, Opfertiere, Jagdbeute und Wildtier, Jagdhelfer sowie in anderen Kontexten auftreten. Als nächstes geht es um Symbolgehalt und Metaphorik der Hyäne im alten Ägypten anhand von Domänenbezeichnungen, literarischen Zeugnissen des alten Ägypten, um Abbildungen späterer Zeit sowie Vorstellungen über Hyänen in der Antike, dem Mittelalter, der Bibel und dem heutigen Afrika und Asien. Den Abschluss bilden Überlegungen zur Verwendung von Hyänen in der altägyptischen Kultur, ihrer Abbildung in der altägyptischen Kunst sowie ein Nachwort zu nach Abschluss der Studie erschienen Arbeiten zur Hyänenmast. In the analysis of egyptological material, ignorance or misinterpretation of facts in the fields of zoology or behavioural biology frequently give rise to mistakes and confusion. Therefore the book begins with a detailed presentation of the five relevant species coming into consideration: the spotted hyaena, the brown hyaena, the striped hyaena, the aardwolf [superfamily Feloidea], and the African wild dog [superfamily Canoidea]. Subsequently, images of striped hyaena of the dynastic period are investigated. They appear for fattening, as sacrifices, hunting kill and wild animal, hunting assistant, as well as in other contexts. Next, the symbolic content and the imagery of hyaena in ancient Egypt are analysed on the basis of demesne terms, literary evidence from ancient Egypt, pictures of later periods and notions of hyaena in antiquity, the Middle Ages, the Bible, and present-day Africa and Asia. The book ends with considerations of the use of hyaena in ancient Egyptian culture, their representation in ancient Egyptian art, and an epilogue regarding studies on fattening hyaena recently published after the completion of this study.

Niet leverbaar

Deze titel is (nog) niet op voorraad.

Specificaties

ISBN
9783896464927
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2013
Taal
Engels
Bladzijden
148 pp.
Bindwijze
Hardcover
Genre
Oude geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum