Darmstadts heroisches Jahrzehnt (1945-1955)

Darmstadts heroisches Jahrzehnt (1945-1955) Mit einem Geleitwort von Fritz Deppert WIEST, Ekkehard

" Darmstadts heroisches Jahrzehnt (1945-1955)" betrachtet die Zeit des Wiederaufbaus und Neubeginns. In dieser Zeitspanne überwinden die Darmstädter mit niemals zuvor bewiesenem Elan die Katastrophe des 11. September 1944 und vollbringen gleichzeitig Kulturleistungen, die denen der hoch gerühmten Jugendstilepoche um 1900 in nichts nachstehen.

Kurt Reinhold und Klaus Schmidt können in ihrer Nachkriegs-Chronik "Darmstadt schlägt sich durch" das Wunder denn auch kaum begreifen, "Es ist mehr als staunenswert, dass dies mit einer Bevölkerung geschafft wurde, in der jeder vierte Einwohner von anderswoher kam und deren eingesessenen Resten man eher den Hang zu talentlosem Zuschauen und hartmäuligem Kommentieren nachsagt als den Schwung der Aktivität und die Kraft zur großen Aktion."

Auch wenn Fritz Deppert in seinem Geleitwort zu diesem Band bei dem Begriff "heroisch" zunächst zögert, so resümiert er, dass nicht nur das Heinerfest, sondern auch die Darmstädter Gespräche und dazu gehörende, weithin beachtete Kunstausstellungen die schließlich ,Goldenen 50er Jahre', wie Ekkehard Wiest sie nennt, hervorbrachten.

So vermittelt die Lektüre dieses Buches ein lebendiges Bild, das bewusst macht, woher diese Stadt ihren Ruf und ihr Flair hat.
€29,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783878201557
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2014
Taal
Duits
Bladzijden
154 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum