Auserwählte Opfer?

Auserwählte Opfer? Shoah und Porrajmos im Vergleich. Eine Kontroverse WIPPERMANN, Wolfgang

Sind die Shoah und der Völkermord an den Sinti und Roma, der in ihrer Sprache, dem Romanes als "Porrajmos" (= das Verschlungene) bezeichnet wird, vergleichbar? Einige in- und ausländische Historiker bestreiten dies. Für sie war die Shoah absolut singulär und gelten die Juden als die "auserwählten Opfer". Andere Historiker verweisen darauf, daß die Sinti und Roma mit gleicher oder vergleichbarer Intention, Motivation und Totalität wie die Juden verfolgt worden sind. Die Kontroverse wird also von beiden Seiten mit sowohl wissenschaftlichen wie (geschichts-)politischen Argumenten geführt. Sie wird in diesem Buch zum ersten Mal in ihrer ganzen Breite nachgezeichnet und bewertet. Das Ergebnis ist klar: Ein Vergleich zwischen beiden Völkermorden ist historisch gerechtfertigt, politisch aber ganz offensichtlich nicht opportun.
€32,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783865960030
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2012
Taal
Duits
Bladzijden
170 pp.
Bindwijze
Paperback Adobe PDF
Genre
Geschiedenis

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.
MINDBOOKSATH : athenaeum