Satirische Leckerbissen serviert von Helmut Eckl

Satirische Leckerbissen serviert von Helmut Eckl Kultur zwischen Messer & Gabel ECKL, Helmut ; Pillatzki, Angela

"Sie war langbeinig und schönbusig, kleinfüßig und vollmundig, ein bisserl großnasig, aber kleinohrig und haarüppig. Einfach: eine Frau, bei deren Anblick man kurzatmig durchschnauft", beschreibt Helmut Eckl die Schriftstellerin Franziska Gräfin zu Reventlow. In seinen Geschichten rund um den Englischen Garten erzählt er vom Gründervater Kurfürst Karl IV. Theodor und seinen "Bodyguards", von "rangeroverigen Kinderwagln" am chinesischen Turm, von den "Blauen Reitern" Marc und Kandinsky, von berühmten Wahlmünchnern wie Rilke und Thomas Mann und Originalen wie Karl Valentin und Sigi Sommer, von der Schwabinger Boheme und ihren Literaten Wedekind, Schmitz und eben jener schönen Gräfin. Und Helmut Eckl, ein glücklicher Münchner mit niederbayerischen Wurzeln und oberpfälzischem Background, tut dies ganz so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, in der ihm eigenen "dialektischen Variante der bairischen Sprache". Nach der erfolgreichen Gastronomie-Reihe "Kultur zwischen Messer & Gabel" präsentiert das Restaurant am Chinesischen Turm nun das Buch zur Veranstaltung. Selbstverständlich folgt auf die satirischen Leckerbissen ein kulinarischer Nachschlag.
€23,95

Levertijd: 5 tot 10 werkdagen.

Specificaties

ISBN
9783981008128
Uitgever
Van Ditmar Boekenimport B.V.
Druk
1e
Datum
01-01-2007
Taal
Duits
Bladzijden
190 pp.
Bindwijze
Hardcover
Genre
Strips en graphic novels

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop dit boek bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,-.
  • Bestellen zonder registratie of login.
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling.

pro-mbooks1 : athenaeum