Das Leben wortwörtlich

Das Leben wortwörtlich Ein Gespräch Walser, Martin& Augstein, Jakob

Martin Walser ist Schriftsteller. Jakob Augstein ist Journalist. Und sie sind Vater und Sohn. In diesem Buch sprechen sie über das Leben von Martin Walser, über dessen Jugend in Wasserburg am Bodensee, über den Vater, der Hölderlin gelesen hat, und die Mutter, die das Gasthaus geführt hat. Sie sprechen über den Krieg, über das Schreiben, über Geld und das Spielcasino in Bad Wiessee, über Uwe Johnson und Willy Brandt. Sex sei kein Sujet, sagt Walser, und so sprechen sie stattdessen über das Lieben. Und dann über das Beten. Jakob Augstein fragt Walser nach der umstrittenen Rede in der Paulskirche und der öffentlichen Fehde mit Marcel Reich-Ranicki. Und natürlich spielen Auschwitz und die deutsche Vergangenheit eine Rolle, ohne die das Leben und die Romane von Walser nicht zu denken sind. Und sie sprechen auch über sich. "Das Leben wortwörtlich" ist ein gemeinsamer Blick auf eine deutsche Lebensgeschichte, bewegend und voller überraschender Einsichten.
€21,50

Voor 17.00 besteld, morgen in huis.
(Op werkdagen)

Op voorraad in de volgende winkels:
Spui 14-16, Athenaeum Boekhandel & Nieuwscentrum

Specificaties

Isbn
9783498006808
Uitgever
Rowohlt Verlag GmbH
Druk
1e
Taal
ger
Bladzijden
352 pp.
Bindwijze
Hardcover
Genre
Nederlandstalige literatuur

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

Koop uw boeken bij Athenaeum

  • Gratis verzending vanaf € 20,- (in de algemene webwinkel, binnen Nederland).
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling
  • (We werken aan een mooiere winkel op het Spui. Door de verbouwing kan het zijn dat onze levertijden afwijken. Onze excuses daarvoor.)
MINDBOOKSATH : athenaeum