Leistungsorientierte Vergutung als Qualifizierungsanreiz

Leistungsorientierte Vergutung als Qualifizierungsanreiz Theoretische Analyse und empirische Befunde Christian Lukas

Christian Lukas entwickelt ein Modell, das das Zusammenwirken von produktivem Einsatz und Qualifizierungsanstrengungen abbildet und darüber hinaus nicht nur gewonnene Qualifikationen, sondern auch die Lernfähigkeit erfasst. Es wird deutlich, dass nicht nur das bei Vertragsabschluss angenommene Fähigkeitsniveau, sondern auch das Entwicklungspotenzial von Bedeutung ist und dass nicht-monotone Entlohnungsschemata in Abhängigkeit von der Fähigkeit und dem Gewicht zusätzlicher Qualifikationen optimal sein können.

Specificaties

ISBN
9783835001084
Uitgever
Deutscher Universitats-Verlag
Druk
1e
Datum
01-01-2005
Taal
Duits
Bladzijden
167 pp.
Bindwijze
Paperback
Genre
Organisatie/management

Delen op

Meer op Athenaeum.nl over boeken

5 redenen om dit boek bij ons te kopen

  • Gratis verzending vanaf € 20,-
  • Advies per telefoon
  • Bestellen zonder registratie of login
  • Per fiets bezorgd, indien mogelijk
  • Vertrouwde service, veilige afhandeling

pro-mbooks1 : athenaeum